Wegen der aktuellen Sicherheitsvorkehrungen bezüglich der Corona-Infektion mussten wir leider unsere für den 20.03. angekündigte Veranstaltung „Gesund leben in Bielefeld“ auf einen Termin im Juni verschieben, den wir rechtzeitig ankündigen werden.

 

Gesund Leben in ...

 

WerkStadt GESUND LEBEN in Bielefeld

... zum Flyer-Download

am Freitag, 20. März 2020 von 14-19 Uhr in der

WissensWerkStadt, Wilhelmstraße 3, 33602 Bielefeld.

 

 Flyer Werkstadt Gesund Leben

 

Die GesundheitsAkademie e.V. lädt 12 Initiativen und Institutionen zu einer öffentlichen Diskussion über Ideen, Perspektiven und Projekte zum gesunden Leben ein. In Kooperation mit dem Gesundheitsladen Bielefeld e.V. wollen wir regionale Akteure zusammenbringen für eine kombinierte Impuls-, Intensiv-, Improvisations- und Inspirations-WerkStadt. Die Akteure kommen aus Initiativen und Institutionen, die Gesundheit mit Begegnung, Bewegung, Ernährung, Innovationen, Klima, Kunst, Ökonomie, Pflege, Quartiersentwicklung, Selbsthilfe, Sorgearbeit, Versicherung, Versorgung, Verwaltung, Wissenschaften in Verbindung bringen

Nach einer ersten Ideen-Phase im Stil von Slam-Sessions werden wir Ideen und Themen auswählen für eine nachfolgende intensivere Diskussion und Planung einer möglichen gemeinsamen Umsetzung im Open Space. Dies werden wir mit Unterstützung eines Impro-Theaters auswerten und weitere Verabredungen und Vernetzungen ermöglichen. Zum Ende gibt es neben einem Apro einen launigen Rückblick und Ausblick der GesundheitsAkademie.

Wir laden Dich / Sie ein, an dieser experimentellen Veranstaltung aktiv teilzunehmen. Der begonnene Prozess soll fortgesetzt und von den Akteuren moderiert werden, eine zweite GesundheitsWerkStadt könnte folgen. Die Einladung von VertreterInnen der Medien und der Politik soll dafür sorgen, dass dieser Prozess transparent und zielorientiert abläuft. Mitmachen lohnt sich - Einmischung ist erwünscht.

Für Anregungen und Fragen steht die Geschäftsstelle der GesundheitsAkademie e.V. in Bielefeld bereit, die Erreichbarkeit ist auf dem abgebildeten Flyer angegeben.

 

An der Veranstaltung nehmen die folgenden Akteure teil:

 

 Logos