Vorankündigung

WogE 2018 - Logo2016

vom 8.-12.9.2018 auf Langeoog

Gesunde lebendige Zukunft -

mit Lust und Verantwortung

 

Das Motto der Woche der gesunden Entwicklung WogE 2018 werden wir differenziert mit verschiedenen Themen in den Nachmittags-Workshops und in gemeinsamen Vormittags-Veranstaltungen entfalten und erleben. Die Workshops werden derzeit noch zusammengestellt. An den Vormittagen stehen folgende Themen an:

 

„Lust und Verantwortung - was bewegt uns in die Zukunft?"

Wir haben viele Erfahrungen und Erlebnisse zu elementaren Grundthemen wie Ökologie, Gesundheit, Bildung und Wirtschaft, um im Sinne des Gemeinwohls ins nachhaltige Handeln zu kommen - mit Lust und Verantwortung.

 

„Mensch oder Cyborg - auf gesundheitlicher Digi-Talfahrt?" 

Das Gesundheitswesen steht wie andere Bereiche der Gesellschaft vor der Frage, ob und wie die Digitalisierung der Arbeitsprozesse, Hilfsmittel, Kommunikation und Zuwendung erfolgt. Was kommt auf uns zu, wie weit gehen wir?

 

„Hart am Wind – klar zur (Gesundheits)Wende?“

Geschichten von Change-Agents zu elementaren Grundthemen (Gesundheit, Landwirtschaft, Ökonomie, Bildung, Generationenvertrag). Was können wir lernen, auch vom Scheitern, was lockt oder sorgt uns bei diesen Projekten?

 

„Was nehmen wir mit in unsere Zukunft?"

Was hat mich berührt, bewegt? Welche Impulse liegen in der Luft und möchten ins Handeln kommen? Mit wem können wir neu denken, gemeinsame Ideen, Projekte und Verabredungen auf den Weg bringen? Wann starten wir?

 

Wie schon mehrfach erprobt können wir wieder lange Mittagspausen und die Abende auf der Insel nutzen.

Ein Tagungsflyer mit Programm, Workshopthemen und Anmeldung steht bald zur Verfügung.

 

Veranstaltungsort ist das Haus der Insel, Kurstraße 1 auf Langeoog.

Die Tagung beginnt am 8.9.2018 um 18 Uhr und endet am 12.9.2018 um 13 Uhr.

 

Kontakt:  E-Mail >  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   Internet >  http://gesundheits.de/woge

 

Veranstalter: GesundheitsAkademie e.V. in Kooperation mit weiteren Partnern